Die Mannschaft feiert mit den Fans (Foto: Udo Stamm)

Auswärtsspiel gegen Hertha Wiesbach

Am Freitag um 19:00 Uhr steht das nächste Auswärtsspiel der Schwarz-Weißen in der Oddset Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf dem Programm. Dann reist die Mannschaft von Borussentrainer Dieter Ferner zum Tabellenzwölften nach Wiesbach.

Der wichtige erste 3er im letzten Heimspiel gegen Ludwigshafen soll nicht der Einzige bleiben. Dieser Sieg kam zum rechten Zeitpunkt und führt die Borussia hoffentlich zu alter Spielstärke zurück. Die Jungs sind jedenfalls sichtlich motiviert und wollen am Freitag nun die ersten drei Auswärtspunkte einfahren. Trainer Dieter Ferner steht dabei voll hinter seinen Jungs und hofft auf eine ähnlich starke kämpferische Leistung wie im letzten Heimspiel.
Doch auch Hertha-Trainer Helmut Berg muss mit seinen Wiesbachern nach der bitteren 0:4 Niederlage in Salmrohr zurück in die Erfolgsspur finden. Es verspricht also eine äußerst interessante Partie zu werden.
Tim Cullmann, der sich wieder im Aufbautraining befindet, kann am Freitag leider noch nicht eingesetzt werden. Desweiteren sind auch die Einsätze von Alpcan Ömeroglu und Armend Haliti fraglich. Beide sind noch immer angeschlagen. Erstmals im Team wird wohl Mittelfeldspieler Jens Kirchen stehen, den die Borussia vor dem Auswärtsspiel vom SVN Zweibrücken verpflichten konnte.

Werbung


Schreibe einen Kommentar