Mezler, N´Ganvala, Bidon, Becker, Stelletta, Berg, Kaban, Hajdarovic

Borussia mit 2:2 (1:1) an der Kirschenallee

Die Mannschaft von Trainer Catalin Racanel spielte gestern 2:2 (1:1) Unentschieden bei der TuS Mechtersheim, für die es noch um den Klassenverbleib in der Oddset-Oberliga Südwest geht. Borussia ging zunächst in der 36. Minute durch Nazif Hajdarovic, der den Verein am Saisonende zum FK Pirmasens verlassen wird, mit 0:1 in Führung. Berisha konnte allerdings bereits fünf Minuten später den erneuten Ausgleich für die Mannen von Trainer Ralf Gimmy herstellen. Milot Berisha war es auch, der für die Rhein-Pfälzer auf 2:1 erhöhen konnte (53. Min.). Den 2:2 Endstand markierte Bebua in der 82. Minute nach einem Freistoß von Selcuk Kaban.


Werbung


Die Mannschaft um Kapitän Christian Frank verbleibt damit derzeit auf dem 7. Tabellenplatz und verfolgt zumindest noch das Ziel in das obere Tabellendrittel zu gelangen. Derzeit befindet sich die Borussia mitten in den Vertragsgesprächen , so dass hier in Kürze das Grundgerüst des neuen Kaders für die kommende Spielzeit 2012/13 präsentiert werden soll.

Am Samstag, 14 Uhr, ist die Borussia beim TuS Mechtersheim zu Gast. Mechtersheim, das in der Nähe von Speyer liegt, belegt derzeit in der Oddset-Oberliga Südwest mit 35 Punkten den 13. Tabellenplatz. Dabei erzielte die Mannschaft von Trainerurgestein Ralf Gimmy 29 Tore bei 37 Gegentreffern. Zuletzt gewannen die Mechtersheimer gegen den SV Gonsenheim auswärts mit 0:2. Auch in Zweibrücken gingen die Römerberger mit 0:3 als Sieg vom Platz.

Emir Ljubijankic kehrt nach einem kuzen Heimatausflug (er spielte für die U-20 Nationalmannschaft Sloweniens) wieder zur Mannschaft zurück. Bisher konnten die Mechtersheimer noch kein Heimspiel gegen Borussia Neunkirchen gewinnen. Vielleicht gelingt es ja unserem Team auch in diesem Jahr im Stadion an der Kirschenallea die weiße Weste zu bewahren? Ein Sieg könnte im günstigsten Fall Platz 6 für die Borussen bedeuten, bei denen Catalin Racanel seine Premiere als Trainer feiern wird.

Schreibe einen Kommentar