Benny Früh (Foto: Th. Burgardt)

Am Freitag in Waldalgesheim

Bereits am kommenden Freitag spielt unsere Borussia bei der SV Alemannia Waldalgesheim. Anstoß der Partie auf dem „Sportplatz an der Waldstraße“ ist um 19:30 Uhr. Die Schwarz-Weißen um das Trainerteam Dieter Ferner und Edgar Weller sind seit sechs Saisonspielen ohne Niederlage, spielten dabei allerdings dreimal Remis. Die Borussia rangiert daher derzeit mit 14 Punkten auf Tabellenplatz 8, die Alemannia mit 12 Punkten nur einen Rang dahinter. In Relation hat dabei Waldalgesheim allerdings mit 16:13 das bessere Torverhältnis – Borussia 8:7.

Werbung


Bekanntester Spieler im Team von André Weingärtner ist sicherlich Eric Wischang, der vor dieser Spielzeit vom Regionalligaabsteiger Idar-Oberstein nach Waldalgesheim wechselte. Mit dem jungen Mittelfeldspieler Alex Neumann, der vom 1. FC Kaiserslautern II wechselte und den beiden Stürmern Armando Grau und Jonas Erbach erzielten gleich drei Spieler bereits 3 Saisontore. Die Defensive um Kapitän Benny Früh muss also gewarnt sein, zumal der Platz sehr eng und schwer zu bespielen ist. In der Vergangenheit sahen die Schwarz-Weißen insofern nicht immer gut aus…Hoffen wir also auf die Wende und auf die 3 Punkte am Freitag!

Schreibe einen Kommentar